Marte Meo®

Marte Meo® ist ein Entwicklungs-Unterstützungs-Programm, welches ich vornehmlich in der Erziehungsarbeit mit Eltern und Pflegeeltern verwende.

Ihren Anfang nahm die von Maria Aarts entwickelte Methode in der Arbeit mit autistischen Kindern. Ziel der videogestützten Methode ist die Entwicklungsförderung. Die Kommunikation und Interaktion zwischen den beteiligten Menschen (z. B. Eltern und Kindern) wird sichtbar und nachvollziehbar gemacht. Filmaufnahmen alltäglicher Situationen werden genutzt, um vorhandene Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kommunikationsstrukturen aufzuzeigen. Durch die Aussagekraft der Bilder in Verbindung mit konkreten Informationen zu unterstützendem Verhalten wird an vorhandene Ressourcen angeknüpft und werden Veränderungsprozesse angeregt. Ziel von Marte Meo ist es, den Beteiligten Zugang zu ihrer eigenen Kraft zu ermöglichen, um so alltägliche Situationen besser bewältigen zu können.

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑